Aktuelle Nachrichten

Die „Goldene Leslie“ sucht Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz für ihre Jugendjury! Der Preis zeichnet jedes Jahr das beste deutschsprachige Jugendbuch aus: Der Gewinnertitel wird dabei von Jugendlichen aus dem Land gekürt. Wer in der Jury mitwirken möchte, bewirbt sich beim Literaturbüro Mainz mit einer Buchbesprechung. Teilnehmen dürfen Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz im Alter von 12 bis 17 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2020.

Weiterlesen

Der Besuch von Museen ist wieder möglich und das Technik Museum Speyer, das auch an Christi Himmelfahrt geöffnet hat, lädt wieder zu einem Besuch ein. Erforschen Sie die Technik vom U-Boot bis zum Space-Shuttle.

Direkt auf dem Gelände des Technik Museum Speyer lockt auch das Autokino Speyer mit einem abwechslungsreichen Filmprogramm für alle Altersklassen.

Das Technik Museum Speyer hat täglich ab 9 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie bei ihrem Besuch die Corona-Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln.

Weiterlesen

Der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Rheinland-Pfalz im Bundesverband e.V. vertritt die berufsständischen Interessen der Kunstschaffenden des Landes RLP gegenüber Institutionen, der Kunstvermittlung, den Verwertern, der Presse und der Politik.

Er ist beratend tätig und verfügt über eigene Galerieräume, in denen, ab dem 27. Mai, die Ausstellung zum druckFEST 2, die im März nicht gezeigt werden konnten, zu sehen ist.

Weiterlesen

Der DAKU Dachverband der Kulturfördervereine und medien+bildung.com bieten Kulturfördervereinen aller Sparten aus Rheinhessen (insbesondere der Region um Alzey) die Möglichkeit, an einem Beratungsprozess teilzunehmen. Ziel ist es, Sie mit Hilfe des „digitalen Werkzeugkastens“ bei Ihrer Vereinsarbeit zu unterstützen.

Weiterlesen

Gestern hat der rheinland-pfälzische Ministerrat den Stufenplan „Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz“ verabschiedet. Dieser regelt u.a. weitere Öffnungen von Kultureinrichtungen sowie die Durchführung von Veranstaltungen. Öffentliche Veranstaltungen mit bis zu 100 Personen können im Außenbereich ab dem 27. Mai wieder durchgeführt werden. Im Innenbereich sind öffentliche Veranstaltungen ab dem 10. Juni mit bis zu 75 Personen wieder möglich.

Weiterlesen