4444 Aborekord am Staatstheater Mainz - passend zur närrischen Jahreszeit

Der Intendant Markus Müller hat gestern Marion und Thomas Jung im Staatstheater überrascht - denn sie sind stolze Besitzer des 4.444en Abonnements!

Die beiden haben sich für das immer beliebter werdende Premierenabonnement entschieden und werden in Zukunft dabei sein, wenn sich für eine Produktion zum ersten Mal der Vorhang hebt. Neben einem Blumenstrauß bekamen sie bei einer exklusiven Führung durch den Intendanten einen Blick hinter die Kulissen. 
Damit haben die Abonnementzahlen in dieser Spielzeit ein absolutes Rekordhoch erreicht - der bisherige Höchststand aus der Spielzeit 2002/03 mit 4252 Abonnenten ist deutlich übertroffen.

„Ich freue mich sehr, dass die Lust, sich mit einem Abo fest mit unserem Theater zu verbinden, immer größer wird“, betont Markus Müller, „eine wunderbare Bestätigung, dass wir nach den höchsten Besucherzahlen und den höchsten Einnahmen in der Geschichte des Hauses nun auch bei den Abonnenten einen Spitzenwert erreicht haben.

Die Abonnentinnen und Abonnenten sind als treue und oft sehr theaterkundige Zuschauer für uns enorm wichtig. Es ist eine Beziehung auf Gegenseitigkeit: Sie schenken uns ihr Vertrauen und das ist für uns ein großer Ansporn, dieses durch engagierte und mutige Theaterarbeit zu rechtfertigen.“

Kontakt:
Tel. 06131.2851-240 sfritzinger(at)staatstheater-mainz.de