Fachtag zum Thema „Frühkindliche Kulturelle Bildung“ in Trier

Im April diesen Jahres hat eine neue Abteilung der Servicestelle Kulturelle Bildung RLP ihre Arbeit aufgenommen: Die „KUNSTJOLLE – Plattform für Frühkindliche Kulturelle Bildung“ begleitet und berät Einrichtungen der Frühkindlichen Bildung.

Sie entwickelt kulturelle Bildungsangebote, führt Fachtage und Fortbildungen durch und regt zur Netzwerkbildung und Projektplanung im Bereich der Frühkindlichen Kulturellen Bildung an. Hinter der Gründung der KUNSTJOLLE steht die Erkenntnis, dass Kinder, die erst im Grundschulalter mit kulturellen Angeboten in Berührung kommen, oft mit freien kreativen Tätigkeiten schon nicht mehr erreichbar sind.

Frühkindliche Kulturelle Bildung hingegen legt den Grundstein für ein bleibendes Interesse an künstlerischem Schaffen und kann den Bildungsweg der Kinder nachhaltig prägen. Am 21. August 2019 tritt die KUNSTJOLLE mit dem Fachtag #kinderkunstkreativität. Kulturelle Bildung von Anfang an an die Öffentlichkeit. Der Fachtag, der in der TUFA Trier stattfindet, richtet sich an Fachkräfte in Kindertagesstätten und Familienzentren sowie deren Träger, an Kunstschaffende und Akteure der Frühkindlichen und Kulturellen Bildung. Er bietet eine Einführung in die verschiedenen Felder der „Kulturellen Bildung von Anfang an“ und einen praktischen Einblick in künstlerische Angebote.
Das vollständige Programm und die Anmeldemodalitäten finden Sie auf dem Flyer und demnächst auf www.skubi.com.