Koblenzer Literaturtage „ganzOhr“ 2018 – das Jubiläum –

15 Veranstaltungen an elf verschiedenen Orten laden kultur- und literaturbegeisterte Besucher aus Koblenz und der Region zu den Koblenzer Literaturtagen „ganzOhr“ vom 11. bis 24. März 2018 ein. Zum 10-jährigen Jubiläum kommen neue und altbekannte Autoren, Musiker und Schauspieler zusammen, um ihre teils preisgekrönten Werke vorzustellen.

Die Koblenzer Literarturtage sind im 11. Jahr ihres Bestehens zu einer der bekanntesten Literaturveranstaltungen der Stadt Koblenz und der Region geworden.
2.500 Literaturfans freuen sich jedes Jahr auf Literatur an stimmigen Orten in der Stadt. Lokale und regionale Weine sowie Musikbeiträge bilden den Schwerpunkt neben den Lesungen selbst.

Im Jubiläumsjahr blickt der Veranstalter, die Koblenz-Touristik GmbH, zurück auf zehn Jahre und betont, dass das Alter des Festivals der hohen Qualität bisher keinen Abbruch getan hat. „Wir merken, dass die Koblenzer Literaturtage mehr und mehr zum festen Termin im Veranstaltungskalender der Verlage werden“, so Robert Duchstein, stellvertretender Kurator der Koblenzer Literaturtage. „Die Besucher schätzen die intime Atmosphäre des Festivals, das zeigt sich auch an der hohen Anzahl des Stammpublikums“, so Thomas Steinebach, Veranstaltungsleiter bei der Koblenz-Touristik GmbH. 

Hier finden Sie die vollständige Pressemeldung sowie den Anhang