Kulturminister Wolf: „tanzmainz tanzt auf höchstem Niveau“

In der Kritikerumfrage des Fachmagazins „Tanz“ konnte die Tanzsparte des Mainzer Staatstheaters mit Nennungen in insgesamt sechs Kategorien punkten.

So wurde tanzmainz u a in den Bereichen Choreografin/Choreograf des Jahres, Tänzer des Jahres und Hoffnungsträger des Jahres vorgeschlagen 41 Kritikerinnen und Kritiker aus ganz Europa wurden durch das Magazin befragt, um die besten Inszenierungen sowie Künstlerinnen und Künstler der vergangenen Spielzeit zu ermitteln.
„tanzmainz kann auf eine beeindruckende Entwicklung in den letzten Jahren zurückblicken, Die Kompanie tanzt auf höchstem Niveau und ist tänzerisches Aushängeschild unseres Landes. Die sechs Nennungen bei der Kritikerumfrage von einer der wichtigsten Fachzeitschriften bestätigt dies erneut in beeindruckender Weise“, freut sich Kulturminister Konrad Wolf.

Bereits im vergangenen Jahr konnte sich tanzmainz über eine Auszeichnung mit dem renommierten Theaterpreis „DER FAUST“ des Deutschen Bühnenvereins, der Kulturstiftung der Länder und der Akademie der Künste freuen Die Jury würdigte damit die tanzmainz Produktion „FALL SEVEN TIMES“ des Staatstheaters Mainz in der Kategorie Choreografie.