Festung Ehrenbreitstein © Christina_Schreiner_RLP_Tourismus_GmbH

© Christina_Schreiner_RLP_Tourismus_GmbH

© Christina_Schreiner_RLP_Tourismus_GmbH (Festung Ehrenbreitstein)

4'n More Barbershop Chorus e.V.

Barbershop - Wer bei diesem Begriff aber eher an Föne statt an Töne denkt, liegt gar nicht so falsch. In den amerikanischen „Barbershops“, traf man sich Ende des 19. Jahrhunderts nicht nur zum Rasieren und Haareschneiden, vielmehr waren sie die sozialen Treffpunkte. So entstanden dort spontan improvisierten Gesänge, meist aus vier Stimmlagen. Seither hat sich der Barberhop-Gesang stets weiterentwickelt und gehört mit über 60.000 Mitgliedern weltweit – nicht nur in Amerika – zum Kulturgut.

Stilistisch wird Barbershop hier zu Lande gerne irgendwo zwischen Jazz und den "Comedian Harmonists" angesiedelt. Den Kern trifft keines von beidem. Barbershop-Gesang ist Obertonmusik in Reinkultur und entsteht durch möglichst genaue Abstimmung von Vokalen, Tonabständen und Lautstärke unter den vier Stimmen. Die speziellen Harmonieregeln und der enge Satz bewirken einen Klangreichtum und ein Volumen, die zu den herausragenden Merkmalen dieser Musik gehören.

Dem Sänger bleibt so wenig Möglichkeit, sich zu verstecken - nicht mal hinter Notenblättern, denn die sind bei Barbershoppern (zumindest bei Auftritten) verpönt. Aber verstecken wollen sie sich ohnehin nicht. Denn neben der gesanglichen Qualität wird beim Barbershop die Präsentation groß geschrieben, spielen Bewegung, Mimik, der ganze körperliche Ausdruck eine Hauptrolle. Da wird gewippt, gestrahlt und zuweilen auch mal quer über die Bühne getanzt - und das Publikum ist begeistert.

4’n More steht seit der Gründung im Jahr 2002 unter der Leitung von Marci Warner. In Amerika aufgewachsen ist sie schon seit dem Kindesalter eine waschechte Barbershopperin. Mit ihr ist der Chor bereits mit renommierten Chören, Quartetten und Goldmedaillen-Gewinnern aufgetreten. Ein Highlight war sicherlich das gemeinsame Konzert mit den Toronto Northern Lights aus Kanada - Weltmeister im internationalen Barbershop-Chor-Wettbewerb.

Regelmäßig nimmt 4’n More an der deutschen Meisterschaft der Barberhopper, dem BinG! Barbershop Musik Festival, teil. Bei seinem Debüt 2014 konnte 4’n More die höchste Punktzahl ersingen, die je ein Neueinsteiger erreicht hat. Seither hat sich der Chor immer weiter gesteigert.

Über uns

Unsere Leidenschaft ist Musik – und Barbershop. Wir sind der erste gemischte Barbershop-Chor in der Pfalz, also Frauen und Männer im Alter zwischen 17 und 75 Jahren. Beruflich könnten wir kaum unterschiedlicher sein: Vom Erzieher über die Wirtschaftsingenieurin bis hin zum Kultur- und Weinbotschafter ist fast alles dabei. Aber wenn wir in der Probe zusammenkommen, da werden wir zu Sängern und Sängerinnen und arbeiten mit Enthusiasmus daran, zusammen unseren Zielen näher zu kommen. Gemeinsames Singen macht uns glücklich und gibt uns Energie.

Geprobt wird montags von 19 bis 21.30 Uhr in der Christuskirche (Schillerstr. 26) in Neustadt an der Weinstraße. Die Proben sind teils auf Deutsch und teils auf Englisch und mit ganz viel Spaß! Wir freuen uns immer über interessierte MitsängerInnen. Falls du also Lust hast, dann komm doch gerne (nach vorheriger kurzer Anmeldung) vorbei!

Weitere Informationen

Proben: montags, ab 19 Uhr;
Schillerstr. 26 (Christuskirche), 67433 Neustadt


Adresse
Lambertusstraße 8
67466 Lambrecht

Tel.: 06325 - 959 8455 oder 0176-64038600
Kategorie
Musik / Tanz
Institutionsform
Eingetragener Verein
Einrichtungsart
Chor
Hinweise für Behinderte
Die Probenräume sind leider nicht barrierefrei.


zurück
Nach oben