© pixabay

© pixabay

© pixabay

Das Rockfield Open Air

Rock / Pop

Mainz-Kastel, Rheinhessen
18.08.2017, 17:00 Uhr bis 20.08.2017, 22:00 Uhr

Das Kultfestival am Brückenkopf in Mainz-Kastel heißt Rockfield und behauptet sich seit 14 Jahren als eines der bedeutendsten Live-Musik-Events im Raum Mainz/Wiesbaden! Das Lineup besteht traditionell aus Bands, die in der Kulturfabrik Airfield Mitglied sind. Die Mainzer Musikerinitiative unterstützt nun bald zwanzig Jahre die hiesige Musikszene. Über 40 Live-Acts werden an den drei Festivaltagen im Stundentakt aufmarschieren. Getränke und Speisen gibt es zu fairen Preisen. Die Großen hüpfen zur Musik und für die kleinsten Festivalbesucher gibt es eine Hüpfburg beim breiten Unterhaltungsprogramm direkt am Rheinufer mit traumhaftem Blick auf die Landeshauptstadt Mainz.
Das stilistische Spektrum der auftretenden Bands reicht von Singer-Songwriter, Pop, Ska und Punk bis Progressive Rock und Heavy Metal. Jährlich wird das Rockfield von den dort auftretenden Musikerinnen und Musikern komplett ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Auch diesmal lautet unser Leitsatz: Freier Eintritt, Solidarität und Uneigennützigkeit, kulturelle Vielfalt und Low Budget-Getränke.

Bands:
Purify, Die Traktor, Blackwater Horizon, Flood, Dogman, Fracture, Saints of Los Angeles, Lustkind, Meat the Machine, Open Parachine, BRT, Day Out, Alice D., Crusher, Houdini Social Club, Jëdeye, Andy's Sister, Volcano Rider, Ijon, Moschus, Paramagnet, Inotrop, Love's Labour's Lost, Andrea Hofmann, The Liquors, Systemsprung, Delta Danny, Edgeball, Bobby Sixkiller And The Renegades, Æmma

Quelle und weitere Informationen: https://www.festivalticker.de
Festival-Webseite: http://kulturfabrik-airfield.de/

Das Rockfield Open Air
Veranstaltungsort

Reduit Mainz Kastel
Rheinufer
55252 Mainz-Kastel

06131-51717
Fax: 06131-55958
detecteam(at)t-online.de




Nach oben