© pixabay

© pixabay

© pixabay

Die Musik-Fabrik

Musik

Ludwigshafen am Rhein, Pfalz
24.02.2018, 14:30 Uhr

Ungewöhnliche Besetzungen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Das Calefax Reed Quintet gilt als Erfinder eines eigenen Genres, des Rohrblatt-Quintetts. Für viele junge Holzbläser, die weltweit in ihre Fußstapfen traten, waren und sind die fünf Holländer eine wichtige Inspirationsquelle.
In Ermangelung ausreichender Originalliteratur hat sich das Calefax Reed Quintet neben vielen eigenen Arrangements auch durch regelmäßig vergebene Kompositionsaufträge ein breites Repertoire geschaffen – mehr als 200 Werke sind so entstanden.

Daneben wildern die Musiker mit Vorliebe im Grenzbereich der Klassik, lassen Weltmusik, Jazz und Improvisation in ihre Programme miteinfließen und sind Veranstalter des jährlich stattfindenden PAN-Festivals, das neben musikalischen Experimenten auch immer wieder Abstecher in andere Kunstdisziplinen wagt. So entstand beispielsweise der Kontakt zu der Choreografin und Tänzerin Sanne van der Put, mit der das Quintett mehrfach zusammengearbeitet hat.

Ein weiterer Schwerpunkt und gleichzeitig eine Herzensangelegenheit der Musiker ist die Entwicklung von Familienprogrammen, weshalb das Calefax Reed Quintet neben dieser Matinee auch ein Kinderkonzert im Gesellschaftshaus bestreiten wird. Ganz nebenbei gibt „Die Musik-Fabrik“ einen faszinierenden Einblick in die Geschichte, Bauweise und Spieltechnik der Holzblasinstrumente und regt die Kinder selbst zum Experimentieren an. 

Calefax Reed Quintet
Programm: "Die Musik-Fabrik"
Konzert für Kinder von 5 – 8 Jahren.
Dauer: ca. 60 Minuten. Keine Pause.

Die Musik-Fabrik
Veranstaltungsort

BASF Gesellschaftshaus
Wöhlerstr. 15
67063 Ludwigshafen am Rhein

0621-60 999 11
basf.konzerte(at)basf.com

Veranstalter
Eintrittspreise
Normalpreis 15 Euro
Ermäßigt 7,50 Euro

Familienkarten zu 34 Euro (gültig für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis 18 Jahre) sind über FISH'N'JAM erhältlich, per Mail an ASF@fishnjam.de oder telefonisch unter 0621-6099911.



Nach oben