© pixabay

© pixabay

© pixabay

"Bilder Deiner Großen Liebe" - Barfuß die Welt entdecken

Schauspiel

Ingelheim, Rheinhessen
21.09.2017, 20:00 Uhr

"Die Sterne wandern, und ich wandre auch."
Das Tor einer psychiatrischen Anstalt steht offen. Isa nutzt die Gunst der Stunde und entwischt. Barfuß entdeckt die lebhafte junge Frau die Welt und lernt dabei so einige interessante Gestalten kennen. Zum Beispiel den taubstummen Jungen, mit dem sie sich mysteriöserweise trotzdem unterhalten kann, und die beiden Jungs auf der Müllkippe, von denen ihr der Blonde ganz besonders gut gefällt.

Diejenigen, die den Romane "Tschick" kennen, sind bereits der jungen Isa bei Maiks und Tschicks Abenteuern begegnet. Wolfgang Herrndorf hatte bis zu seinem Tod daran gearbeitet, dem Mädchen von der Müllkippe eine Geschichte zu geben und entwarf für sie eine traurige und doch poetisch traumhafte Welt.

Markolf Naujoks entwickelte hierzu Inszenierungen zwischen Installation, Konzert und Theater, welche mit speziell für dieses Theaterstück komponierten Songs umrahmt werden.

Mit einer Schauspielpremiere findet die erste Veranstaltung im Rahmen der neuen Kooperation zwischen der Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH und dem Staatstheater Mainz statt:
"BILDER DEINER GROSSEN LIEBE -  Barfuß die Welt entdecken"

Nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf (2014) in einer Fassung von Robert Koall.

Quelle und weitere Informationen zur Veranstaltung: http://www.staatstheater-mainz.com

"Bilder Deiner Großen Liebe" - Barfuß die Welt entdecken
Veranstaltungsort

kING, Kultur- und Veranstaltungshalle
Neuer Markt 3-5
55218 Ingelheim

06132-710 009-120
katharina.ferch(at)king-ingelheim.de

Veranstalter
Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH
Eintrittspreise
15 Euro



Nach oben