© pixabay

© pixabay

© pixabay

Neues von Ekel Alfred

Schauspiel

Neuwied, Rhein / Lahn / Taunus
02.02.2019, 16:00 Uhr bis 02.12.2018

Komödie von Wolfgang Menge

Die Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied zeigt Ihnen zwei Einakter aus der beliebten Fernsehserie "Ein Herz und eine Seele":

"Tapetenwechsel" und "Das Hähnchen"


Im Mittelpunkt steht die Familie Tetzlaff, der Prototyp des deutschen Spießbürgertums. Angeführt werden sie von ihrem zutiefst konservativen Familienvater Alfred, der mit seinen chauvinistischen, rassistischen und frauenfeindlichen Äußerungen seine Familie regelmäßig zur Weißglut bringt und das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißt.

 

 

 

Neues von Ekel Alfred
Veranstaltungsort

Schlosstheater Neuwied
Theaterplatz 3
56564 Neuwied

02631-22288
Fax: 02631-20479
info(at)schlosstheater-neuwied.de




Nach oben