©

©

© pixabay

NEW AFRO - KREATIVES VOM SCHWARZEN KONTINENT

Fachveranstaltungen

Mainz, Rheinhessen
22.02.2020, 19:00 Uhr

NEW AFRO ist Musik.
NEW AFRO ist Mode.
NEW AFRO ist Kreativität.
NEW AFRO ist aktuell.

Eine Handvoll junger Leute – Afrikaner ebenso wie Afrika-Liebhaber, hat sich zusammengetan, um landläufigen Klischees vom Schwarzen Kontinent etwas entgegenzusetzen und seine lebendige kreative Szene in all ihrer Vielfalt ins Bewusstsein zu heben.

Cheria (Politikstudentin und Model aus der Republik Kongo), der Däne Gustav (Management-Junior und IT-Spezialist), Porträt- und Fashion-Fotograf Daniel aus Frankfurt, Jungkünstlerin Maria und Journalistik-Student Amadou bilden den Kern der bunten afrikanisch-europäischen Truppe.

Mit NEW AFRO präsentieren sie ihre erste Show und stellen sich dem Publikum. Die Mainzer Malerin Christiane Schauder stellt dafür ihr Atelier zur Verfügung und freut sich auf einen farbigen Mix aus Modenschau, Trommel-Performance und kleinen afrikanischen Snacks und vor allem auf viele Gespräche mit und über die aufstrebenden Talente des „neuen Afrika“.

DJ SugaBoy liefert den Soundtrack, Stoffe und Mode gibt es von Zoé (Benin/Frankreich), der deutsch-israelischen Designerin Daria Berger und dem Modehaus Maison Bai aus Lyon. Florie, Mainzerin mit kongolesischen Wurzeln, zeigt Hemden aus afrikanischen Stoffen, von Titikodale kommt Seidenunterwäsche, und Delfonso Hair and Beauty kümmert sich um die Frisuren. Die Model-Agentur Cream Models hilft mit, und aus dem Senegal kommt Malerei. Nicht weniger als 14 Models werden sich auf dem Catwalk abwechseln.

Veranstaltungsort

Atelier Christiane Schauder
Schießgartenstr. 10 A
55116 Mainz

06131-638106
mail(at)christiane-schauder.de




Nach oben