©

©

© pixabay

Oper: Rienzi

Oper / Operette / Musical

Ludwigshafen am Rhein, Pfalz
30.06.2019, 17:00 Uhr bis 28.06.2019

 

Die in Koproduktion mit dem Tiroler Landesthea­ter Innsbruck entstandene Aufführung wurde von Johannes Reitmeier, dem früheren Kaisers­lauterer Intendanten und derzeitigen Leiter des Tiroler Landestheaters, opulent und bildge­waltig in Szene gesetzt.

In einem chaotischen Machtvakuum versucht Cola Rienzi, die alte römische Republik neu zu beleben. Es gelingt ihm, das der Machtkämpfe überdrüssige Volk dazu zu bringen, ihn als Volkstribun zu installieren. Zunächst scheint es so, als würden sich auch die verschiedenen Adelscliquen dem charismatischen Politiker beugen. Rienzi erreicht zwar den Gipfel seiner Macht, doch er schafft es nicht, die verfeindeten Parteien hinter sich zu vereinen. Die Adeli­gen planen ein Mordkomplott und ziehen gegen ihn zu Felde – am Ende steht das Kapitol in Flammen.

Das Werk, als große, prachtvolle Oper mit Massenaufmärschen und Schlachtszenen konzi­piert, wurde bei seiner Uraufführung 1842 in Dresden stürmisch bejubelt. Reitmeier inszeniert es packend und dynamisch als zeitloses Lehrstück über populistische Demagogen. Thomas Dörfler gestaltete eine heroische Kulisse aus verschiebbaren Türmen und Treppen, auf denen die großartigen Sänger – allen voran Ricardo Tamura in der Titelrolle - und der herausragende Chor (Leitung: Gerhard Polifka) flexibel agieren können. Unter der musikali­schen Leitung von Uwe Sandner kostet das Orchester souverän das Überwältigungspotential der Wagner‘schen Musik aus.

 

Veranstaltungsort

Theater im Pfalzbau Ludwigshafen
Berliner Straße 30
67063 Ludwigshafen am Rhein

Veranstalter
Stadt Ludwigshafen am Rhein - Kulturbüro
Eintrittspreise
Von 25€ bis 46€



Nach oben