shutterstock / Kuznetcov_Konstantin © Kuznetcov_Konstantin/shutterstock

© Kuznetcov_Konstantin/shutterstock

© Kuznetcov_Konstantin/shutterstock

Sarah Beicht

Künstlerprofil:
- 2009-2013: Teilnahme und Platzierungen bei verschiedenen literarischen und journalistischen Schreibwettbewerben
- 2014: 1. Platz beim Jugendliteraturwettbewerb Frankfurt
- seit 2015: diverse Lesungen (u.a. Frankfurter Buchmesse, Studiobühne Berlin, Kulturcafé Mainz)
- 2015: Einladung zur Werkstatt für Kurzprosa Graz
- 2017: Finalistin beim Literaturförderpreis der Stadt Mainz
- 2018: Gründung, Organisation & Durchführung der Lesebühne "die Leselampe" (mit Ingo Bartsch); literarisches Arbeitsstipendium der Stadt Mainz; Veröffentlichung des Tagungsbandes "Fantastisches in dunklen Sälen" (mit Christian Alexius)
- zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften: u.a. "Dark Killers", "Text and the City", SCHRiTTE

Berufsausbildung / Studium:
diverse Praktika und Workshops im literarischen Bereich; z.B. Schreibwerkstätten (Mainz, Frankfurt, Berlin), Literaturkurse etc.
Filmwissenschaft (B.A.), English Literature & Culture (B.A., M.A.); JGU

Künstlerische Schwerpunkte:
- Kreatives Schreiben (vorw. Prosa)
- Literaturvermittlung
- Schreib- und Leseförderung
- Literarische Workshops

Kategorien:
Neue Medien
Literatur

zeitliche Verfügbarkeit:
Flexibel nach Absprache, auch regelmäßig

Erfahrungen in der kreativen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen:
- 2014-2017: Nachhilfetätigkeit (vorw. Deutsch, Englisch, Mathematik) mit Kindern und Jugendlichen
- 2018: Gastautorin bei den Schriftstellerkindern der Mainzer Altstadt Workshop bei "Planet Proust" - eine literarische Suche nach der Zeit
Workshop bei der 19. Mainzer Büchermesse - Blogger-Workshop

Kontakt

Westring 12
55120 Mainz
Mobil: 0176-39891846
sarah(at)beicht.net
Internet:
www.letterwald-mainz.de


Projekte

Bloggen mit Gutenbergs LetterwaldNeue Medien
Literatur
10 bis 14 Jahre
14 bis 17 Jahre
Nach oben