Kulturamt - Stadtverwaltung Idar-Oberstein

Das Stadtentwicklungsamt/Kultur bietet vom Sommer-Kulturfestival "Idar-Oberstein leuchtet" mit Veranstaltungen wie den Jazztagen, dem THEATERSOMMER und dem Straßentheater Festival über dem Theater-Programm (Abo) bis hin zur Initiative „Film im Theater“ eine breite Palette hochwertiger Unterhaltung an. Auch für das junge Publikum hält das Jugendamt mit den Kinder-Kultur-Tagen ein vielfältiges Angebot bereit.

Neben der Durchführung des städtischen Kulturprogramms obliegt dem Stadtentwicklungsamt/Kultur auch die Betreuung der Kulturvereine in Idar-Oberstein. Sie bilden die Keimzelle des städtischen Kulturlebens und bieten von Musik über Gesang, Theater, Kleinkunst, Karneval und Tanz ein breit gefächertes Kulturangebot. 

Mit der Aktion "Film im Theater“ wollen die Stadt Idar-Oberstein und die Initiative StattKino ein wenig Kino-Flair nach Idar-Oberstein zurückbringen, ohne dabei den „richtigen“ Kinos Konkurrenz zu machen.
Die Vorführungen sollen einen besonderen Charakter haben. Daher gibt es auch stets ein auf die jeweilige Handlung des Films abgestimmtes leckeres Speisenangebot.

Mit dem Stadttheater verfügt Idar-Oberstein über einen modernen Spielort mit komplett ausgestatteter Veranstaltungsinfrastruktur:

  • Großer Theatersaal mit Bühne, versenkbarem Orchestergraben und rund 600 festbestuhlten Sitzplätzen
  • Multifunktionaler Saal mit 300 variablen Sitzplätzen und großzügiger Thekenanlage
  • Großräumiges Foyer mit Kassen-/Infobereich und Thekenanlage

Quelle und weitere Informationen: https://www.idar-oberstein.de
und im Kulturland: http://kulturland.rlp.de

Nach oben