Stadthistorisches Museum Mainz

Wie alle anderen Museen im Land trifft auch das Stadthistorische Museum Mainz die derzeitige Schließung und die Absage aller Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie. Um diese Zeit zu nutzen, baut das Museum zur Zeit seine digitalen Angebote aus und lädt zu einem digitalen Museumsbesuch ein. Aufgrund der Gefahr durch den Corona-Virus bleibt das Museum bis auf Weiteres geschlossen.

Einige der Exponate finden Sie digital auf museum-digital:rheinland-pfalz. Außerdem stellt das Museum jeden Freitag, Samstag und Sonntag ein Exponat auf seiner Facebook-Seite vor. 

Die Sonderausstellung „Mainzer Gastarbeiter der ersten Generation“, die vom 28. Oktober 2018 – 27. Januar 2019 zu sehen war, ist nun digital auch digital auf der Homepage zu erleben.

Der Kooperationspartner, das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL), stellt außerdem auf seinem Regionalportal regionalgeschichte.net umfangreiche Informationen zur Geschichte und Kultur von Mainz und großen Teilen des heutigen Bundeslandes Rheinland-Pfalz zur Verfügung

Quelle und weitere Informationen: https://www.stadtmuseum-mainz.de/startseite.html

Nach oben