Aktuelle Nachrichten

Erstmals schreibt der Bezirksverband Pfalz einen Musikaward aus, der die pfälzische Musikszene in dieser schwierigen Zeit unterstützen will. Der Online-Wettbewerb für Musik beziehungsweise Musikvideos soll sich mit dem Thema „Vielfalt“ beschäftigen, das unter anderem witzig, nachdenklich, originell, gefühlvoll, farbenfroh oder ideenreich umgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Zum achten Mal geht das Kinder- und Jugendkulturfestival Sommerheckmeck beim Tuchfabrik Trier e.V. „auf große Fahrt“ und bringt hochwertige Kulturangebote in die Eifelregion und nach Trier. In diesem Jahr weht der Wind von Norden her und bringt den salzigen Geschmack des Nordmeeres, die frische Luft des Polarkreises und Geschichten von Trollen, Elfen, Wikingern und von großen Reisen mit sich.

Weiterlesen

Die Staatsphilharmonie zieht eine positive Bilanz ihres ersten digitalen Ideenwettbewerbs „Philharmazie“. Nach der Bewertungsphase durch die Community stehen drei Gewinner*innen fest, welche die Ideenfindung besonders vorangetrieben haben. Mit einem bundesweiten Ideenwettbewerb zum Thema „Musik und Gesundheit“ hatte die Staatsphilharmonie gefragt, wie die Menschen Musik nutzen, um ihre Gesundheit zu fördern.

Weiterlesen

Ab Mitte Juni wird es nach zwei Jahren endlich wieder Kultur in der Abtei Rommersdorf geben. Doch das bedeutet für die Gäste wie auch das Kulturbüro der Stadt Neuwied als Veranstalterin einige Veränderungen im gewohnten Ablauf. So werden alle Auftritte als Freiluftveranstaltung mit einer variablen Bestuhlung im Englischen Garten durchgeführt.

Weiterlesen

in Jahr nach der Vorstellung des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters ein positives Fazit der Hilfen gezogen. Von der ersten Kulturmilliarde waren bei der letzten Erhebung zum Stichtag 15. April 2021 rund 93 Prozent den mittelausreichenden Stellen für konkrete Bewilligungen zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) beteiligt sich mit den rheinland-pfälzischen Kulturschätzen am deutschlandweiten UNESCO-Welterbetag am kommenden Sonntag (6. Juni 2021). Es werden sowohl Vor-Ort-Angebote als auch digitale Ein- und Ausblicke angeboten.

Weiterlesen

Das Pfalzmuseum für Naturkunde in Bad Dürkheim kann seinen 40. Geburtstag wieder uneingeschränkt auf all seinen Ebenen begehen. Nach Jahren der Sanierung ist das Museum seit geraumer Zeit überall zugänglich und bietet eine in weiten Teilen neu gestaltete Dauerausstellung.

Weiterlesen