Aktuelle Nachrichten

Am 27. Oktober wurde der Kinopreis des Kinematheksverbundes, der jährlich Kommunale Kinos und filmkulturelle Initiativen für ihre herausragenden Programme und ihr kontinuierliches Engagement für eine anspruchsvolle und vielfältige Kinokultur in Deutschland würdigt.

Weiterlesen

Mit mehr als 500 haupt- und ehrenamtlich geführten Museen unterschiedlicher Größe und Ausrichtung gibt es in Rheinland-Pfalz eine lebendige und vielfältige Museenlandschaft. Seit seiner Gründung 1992 vertritt der Verband aktiv die Interessen der Museen in Politik, Öffentlichkeit und Medien auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Das Museumsportal des Museumsverband Rheinland-Pfalz e.V. lädt dazu ein, auch die Online-Angebote der Mussen zu entdecken.

Weiterlesen

Im vergangenen Jahr feierte das Publikum Marc Marshall's bundesweite Weihnachtskonzerte mit ausverkauften Konzertsälen und Kirchen. Auch in diesem Jahr ist Marc Marshall wieder mit einem Weihnachtskonzert auf Tour. In Rheinland-Pfalz ist er in Trier, Ludwigshafen und St. Wendel zu erleben.

Das Kulturland Rheinland-Pfalz verlost aus diesem Anlass, zusammen mit MW Promotion, ein Fanpaket mit CD und DVD.

Weiterlesen

Das Land Rheinland-Pfalz hat die für März 2021 vorgesehenen zweiten Theatertage Rheinland-Pfalz am Theater Koblenz abgesagt. „Unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Pandemie kann ein solches Festival nicht verlässlich vorbereitet werden“, sagte Kulturminister Konrad Wolf.

Weiterlesen

Der Fonds Soziokultur legt im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) zeitlich versetzte Förderprogramme für Projektträger*innen auf. Für die Themen-Ausschreibung T2 Young Experts + Ko-Produktion können ab 01.11.20 bis 31.11.20 Förderanträge gestellt werden. Die Projekte dürfen ab Mitte Januar 2021 starten.

Weiterlesen

In diesem Jahr ist vieles anders. Aus diesem Grund eröffnete Kulturminister Konrad Wolf die Pressekonferenz mit den Worten: „Der heutige Rückblick auf den Kultursommer 2020 kann natürlich kein gewöhnlicher Rückblick sein. Es war ja auch kein gewöhnlicher Kultursommer. Ich freue mich, dass trotz der außergewöhnlichen, corona-bedingten Situation viele Veranstaltungen stattfinden konnten und ich danke allen Beteiligten.

Weiterlesen

Mit bis zu 30 Millionen Euro unterstützt Kulturstaatsministerin Monika Grütters im Rahmen des Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR die mehr als 200 künstlerisch selbst produzierenden und Kunst vermittelnden Privattheater in Deutschland. Das zusammen mit dem Deutschen Bühnenverein konzipierte Förderprogramm soll den Privattheatern im krisenbedingten Spielbetrieb helfen und stärkt so auch die private Kulturwirtschaft.

Weiterlesen