CultureTransfrontalierEurope - Grenzüberschreitende und europäische Kulturpolitik

Auch im Jahr 2022 widmet die französische Präsidentschaft der Großregion der Kultur eine besondere Aufmerksamkeit und bietet Ihnen das ganze Jahr über ein spannendes, vielfältiges Programm mit vielen Neuheiten. Der Newsletter bietet einen Überblick der Grenzüberschreitenden Veranstaltungen, aktuellen Entwicklungen und neuen Tools für tätige Kulturakteure im ersten Halbjahr!

Ein neuer Rahmen für die kulturelle Zusammenarbeit in der Großregion 
Die Kulturverwaltungen der Großregion, die zuvor im gemeinnützigen Verein Kulturraum Großregion organisiert waren, werden ihre Arbeit künftig in der neuen, dem Gipfel der Großregion angegliederten Arbeitsgruppe (AG) Kultur fortsetzen. 

Diese Änderung des rechtlichen Rahmens geht mit einer neuen Finanzvereinbarung einher, die von allen Partnern unterzeichnet wurde und die kulturelle Zusammenarbeit in der Großregion konkretisiert und verstetigt. 

Diese Vereinbarung wird es dem rotierenden Vorsitz der AG Kultur ermöglichen, jedes Jahr ein konsequentes Arbeitsprogramm umzusetzen, um die Kulturakteure bei ihren grenzüberschreitenden Aktivitäten zu unterstützen.

Einen Überblick aller Grenzüberschreitenden Veranstaltungen, aktuellen Entwicklungen und neuen Tools für tätige Kulturakteure im ersten Halbjahr finden Sie im Newsletter. Jetzt  anmelden: newsletter(at)culture.grandest.fr