Weihnachtsmärkte in Rheinland-Pfalz

Gute Nachrichten: Diese Woche öffnen die ersten Weihnachtsmärkte in Rheinland-Pfalz, den Anfang machen die "Koblenzer Weihnachtszeit" und der "Alzeyer Weihnachtsmarkt" sowie der "Weihnachtshof Krewelshof" in Mechernich, am 18. November. Dicht gefolgt vom "41. Trierer Weihnachtsmarkt", dem "Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues", dem "Advents & friends" in Zeltingen-Rachtig und dem "Wintermarkt Moselhotel Weinhaus Simon" in Wintrich, am 19. November. Am Wochenende folgen viele weitere.

Weihnachtsmärkte in einzigartiger Kulisse locken mit Leckereien und klassischem sowie außergewöhnlichem (Kunst-) Handwerk. Städte, Burgen und Schlösser kleiden sich in ein festliches Gewand aus Lichtern, Dekorationen und Gemütlichkeit und laden zum Bummeln und Staunen ein. Konzerte und Schauspiele stimmen ein auf die besinnliche Zeit, wohltuende Wellness-Auszeiten verwöhnen Körper und Geist und auch für Aktivurlauber finden sich vom Rodeln und Skifahren bis zum Winterwandern zahlreiche Möglichkeiten, winterliche Traumlandschaften zu entdecken.

Aber bitte beachten Sie, dass Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus und des damit verbundenen Großveranstaltungsverbots leider erneut von Einschränkungen betroffen sind. Bitte informieren Sie sich vorab über die jeweils geltenden Auflagen.

Quelle und weitere Informationen: https://www.rlp-tourismus.com/