Festung Ehrenbreitstein © Christina_Schreiner_RLP_Tourismus_GmbH

© Christina_Schreiner_RLP_Tourismus_GmbH

© Christina_Schreiner_RLP_Tourismus_GmbH (Festung Ehrenbreitstein)

Kreismusikverband Bernkastel-Wittlich

Die Kreismusikverbände Bernkastel und Wittlich wurden 1956-57 gegründet und fusionierten 1969 zum Kreismusikverband Bernkastel-Wittlich. Der Verband ist der Zusammenschluss von 84 Blasorchestern, zehn Spielmanns- und Fanfarenzügen, einem Akkordeonorchester, einem Tanz- und Unterhaltungsorchester sowie zwei Mandolinenorchestern innerhalb des Kreises Bernkastel-Wittlich. Der Verband ist Mitglied im Landesmusikverband Rheinland-Pfalz e. V. und seinen übergeordneten Verbänden. Er dient ausschließlich der Erhaltung und Förderung der Musik mit all ihren Variationen und Richtungen. Das Angebot geht von Märschen, Polkas, Film- und klassischer Musik über sinfonische und konzertante Musik bis hin zu Rock und Pop. Das Ziel ist, mit den Vereinen für die Vereine zu arbeiten.

Dem Kreismusikverband angeschlossen ist eine eigenständige Jugendorganisation mit eigener Jugendordnung, eigenem Vorstand und eigener Kasse. Die Jugendarbeit wendet sich mit Freizeit- und Bildungsangeboten an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren. Die grundsätzlichen Aktivitäten bestehen in der Ausrichtung von Fortbildungslehrgängen im fachlichen und überfachlichen Bereich, der Jugendpflege und der Freizeitgestaltung in Zusammenarbeit mit der Landesmusikjugend.

Im musikalischen Bereich werden für die angeschlossenen Vereine Lehrgänge und lehrgangsbegleitende Seminare in den D-1- bis D-3-Bereichen angeboten und durchgeführt. Jährlich finden Instrumental- und Bläserschulungen sowie Workshops statt.

Adresse
54516 Wittlich

Tel.: 06572/350
Kategorie
Musik / Tanz
Vereine / Organisationen
Institutionsform
Kommunal
Einrichtungsart
Verband / Fachverband


zurück
Nach oben