©

©

© pixabay

Grundlagen im Urban-Sketching

Workshops

Digital, Mosel / Saar
03.05.2021, 18:30 Uhr

Die unmittelbare Umgebung auf Reisen oder im Alltag zeichnerisch einzufangen ist faszinierend und belohnt mit einzigartigen Erinnerungsbildern. Ob Menschen, Gebäude, Straßenszenen oder Landschaften – alle Motive aus dem Umfeld können künstlerisch erfasst und in eindrucksvolle Stimmungsbilder verwandelt werden. So entstehen künstlerische Momentaufnahmen aus dem Hier und Jetzt – urban sketching*. Dieser Kurs vermittelt alle wesentlichen Grundlagen für das urban sketching. Die Teilnehmer zeichnen ausschließlich nach Originalmotiven und lernen dabei mit lockerer und zugleich sicherer Hand zu zeichnen. Die Motive kommen aus dem unmittelbaren Umfeld, sei es in der Natur, in der Stadt, im Zimmer oder auch der Blick aus dem Fenster. Dabei berücksichtigen die Teilnehmer ein Spektrum der Motivwahl wie Architektur und Perspektive, Natur und Licht sowie Situationen mit Menschen.

Es werden unterschiedliche Zeichentechniken und Materialien mit einbezogen, um allen die Möglichkeit zu geben, die persönlich geeignete Technik und das passende Material zu finden. In der Woche zwischen den Unterrichtsterminen sind alle Teilnehmer*innen eingeladen, mit dem Skizzenblock und einer kleinen Aufgabe auf Entdeckung zu gehen und sich im Umfeld inspirieren zu lassen. Alle erforschen zeichnerisch unsere Umgebung und skizzieren Situationen im Alltag. Die in der Woche entstandenen Zeichnungen werden anschließend im wöchentlichen online Kurstermin gemeinsam analysiert und thematisch aufgearbeitet. Jeder online Termin ist einem speziellen Thema gewidmet und berücksichtigt darüberhinaus folgende Fragen: – Welchen Materialien eignen sich besonders gut unterwegs? – Wie kann ich zügig und locker zeichnen? – Was kann ich weglassen und wie kann ich etwas andeuten? – Was brauchen meine Zeichnungen um lebendig zu wirken? Bei speziellen Fragen gibt es außerdem die Möglichkeit sich nach Vereinbarung mit der Dozentin online oder telefonisch zu beraten. Die Gruppe kann sich während und über die Kursdauer hinaus gegenseitig austauschen und inspirieren.

In diesem online Kurs werden damit nicht nur die Basispraktiken im urban sketching vermittelt, sondern auch zeichnerische Momentaufnahmen aus verschiedenen Regionen ausgetauscht. Die Woche zwischen den Unterrichtsterminen kann und soll genutzt werden um im eigenen Umfeld mit einer Aufgabenstellung Situationen zu skizzieren. Zeitpunkt, Ort und Dauer sind frei wählbar.

Während der 6 Wochen Kursdauer steht die Kursleiterin für online Einzelberatungen zu speziellen Fragen zur Verfügung (etwa 30-40 Minuten). Eine Woche vor Kursbeginn wird ein gemeinsamer Termin (ca. 60 Min) angeboten um sich persönlich kennenzulernen und die einzelnen Interessen auszutauschen. Das erforderliche Material wird allen Teilnehmer*innen im Vorfeld als Liste zugeschickt (s. Dokumente). Kurszeiten Online-Kurs in 6 Videokonferenzen: jeweils montags; 18.30-21.00 Uhr Die online Termine beinhalten eine Einführung in wechselnde Themen, praktische Demonstrationen der Kursleiterin, Zeichnen konkreter Aufgaben sowie Betreuung im Arbeitsprozess und gemeinsames Analysieren der Ergebnisse.

 

Grundlagen im Urban-Sketching
Veranstaltungsort

Online
Digital

Veranstalter
Europäische Kunstakademie e.V.
Eintrittspreise
315 Euro für 6 Termine



Nach oben