©

©

© pixabay

Römertag

Events

Bingen, Rheinhessen
12.09.2021

Am Sonntag, 12. September, zum XIV. Römertag präsentieren auf dem Gelände der Villa Rustica im Binger Wald von 11 bis 16 Uhr elf Museen, Initiativen und Institute des Arbeitskreises „Römer in Rheinhessen“ gemeinsam ihre neuesten Funde und Auswertungen aus römischer Zeit.
Führungen über das Ausgrabungsgelände der Villa Rustica, Begegnungen mit römischen „Zeitgenossen“ und römische Spiele machen den Römertag zu einem lebendigen Event für die ganze Familie.

Die Spuren, welche die Römer über einen Zeitraum von fast 500 Jahren in Rheinhessen hinterlassen haben, sind noch heute vielerorts in unserer Region sichtbar. Ob in archäologischen Hinterlassenschaften, Namen, Sprache, Kulturpflanzen oder handwerklichen Arbeitstechniken und landwirtschaftlichen Anbaumethoden – das historische Erbe der Römer ist überall mit Händen greifbar. Dieses wiederaufleben zu lassen und den Besuchern ein möglichst authentisches Bild der  antiken Lebenswirklichkeit zu vermitteln, ist das erklärte Ziel des Römertages.
Landrätin Dorothea Schäfer, Sprecherin des Arbeitskreises Römerroute Rheinhessen, wird um 11 Uhr gemeinsam mit dem Binger Oberbürgermeister Thomas Feser die Gäste auf dem Gelände begrüßen.
Der Eintritt ist frei, auf dem Ausgrabungsgelände sind die aktuellen Corona-Bestimmungen zu beachten, es besteht Maskenpflicht.
Die Villa Rustica Binger Wald ist erreichbar über Waldalgesheim Richtung „Binger Wald“ und später „Binger Stadtwald“. Parkmöglichkeit besteht am Parkplatz Bodmannstein. Von hier sind es etwa 300 m Fußweg bis zur Villa Rustica.

Mehr zum Arbeitskreis und dem Römertag sind unter www.roemerroute-rheinhessen.de zu finden.

Die Beiträge der Mitwirkenden am XIV. Römertag:

  • Museum Alzey: Alzeyer Römer, digitale Präsentationen eines Spieleangebots sowie Drohnenflug über das Alzeyer Kastell
  • Museum am Strom Bingen: Die Römerabteilung des Museums und das Römische Ärztebesteck outdoor
  • Villa Rustica im Binger Wald: Spurensuche – Funde erzählen von einem römischen Gutshof im Binger Wald, römische Spiele für die ganze Familie
  • Heimatverein Bingerbrück: Berichte vom Grabstein des Pantera durch einen römischen Legionär
  • Stadthistorisches Museum Mainz e.V.: Römische Geschichte in Mainz
  • Dienheim: Ein römischer Soldat erzählt über den einzigartigen „Siliusstein von Dienheim“- 
  • Heidesheim: Die St. Georgskapelle, ein Kleinod der Region Rheinhessen
  • Nierstein: Das Sironabad – eine gallo-römische Kulturgeschichte
  • Institut für Geschichtliche Landeskunde: Präsentation und virtueller Rundflug über das römische Rheinhessen, Ausstellung verschiedener Publikationen des Institutes
  • Stadecken-Elsheim: Die römischen Wurzeln von Stadecken
  • Flonheim: 2000 Jahre römische Steinbrüche
  • LEADER-Projekte: Berichte zu den Fortschritten verschiedener Projekte „Römerroute Rheinhessen“, „Erlebbarer Steinbruch Flonheim“ und „Römerpunkt Stadecken-Elsheim"
Römertag
Veranstaltungsort

Bingen
Bürgermeister-Neff-Platz
55411 Bingen

Veranstalter



Nach oben