Galli Theater Mainz

Der Verein Galli Theater Mainz — Kinder brauchen Märchen e.V. hat den Zweck, Kunst und Kultur zu fördern, Integrationsarbeit zu leisten und Kinder und Jugendliche theaterpädagogisch in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Theater soll zu einem Ereignis werden und soll Kinder und Jugendliche animieren, selbst kreativ zu werden und Theater zu spielen. Außerdem stehen regelmäßig Märchen und Musicals für die Jüngsten auf dem Programm.

Der Verein will insbesondere das dramatische Werk und die theaterpädagogische Arbeit von Johannes Galli, die auf der Heilkraft der Märchen beruht, einem breiten Publikum, auch erkrankten Menschen und deren Verwandte, Bezugspersonen und Begleiter und allen, die mit erkrankten Menschen zu tun haben, zugänglich machen. Dafür finden Theater, Workshops, Feste und Festivals statt, sowie regelmässige Einsätze der Märchendoktoren im Programm „Märchen helfen heilen“.

Galli Theater Mainz — Kinder brauchen Märchen e.V.
• organisiert regelmäßig Theateraufführungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Bürgerhäusern, Gemeindezentren, Kindergärten und Schulen.
• führt regelmäßig Kindertheaterworkshops zur Persönlichkeitsentwicklung und Prävention durch
• veranstaltet Workshops, Seminare und Vorträge zu Körpersprache und Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung für Erwachsene
• fördert Bildungs- und Kulturprojekte
• organisiert “Märchen helfen heilen” Projekte
• informiert die Vereinsmitglieder regelmäßig
• initiiert Projekte in Krankenhäusern und Kindereinrichtungen

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Quelle und weitere Informationen: https://galli-mainz.de/
und im Kulturland: https://kulturland.rlp.de

Nach oben